Motorrad Demonstrationsfahrt

Startseite » Motorrad Demonstrationsfahrt » Motorrad Demonstrationsfahrt, 1. Mai
Demo01.jpg
Demo01.jpg
Demo02.jpg
Demo02.jpg
Demo03.jpg
Demo03.jpg
Demo04.jpg
Demo04.jpg
Demo05.jpg
Demo05.jpg
Demo06.jpg
Demo06.jpg
Demo07.jpg
Demo07.jpg
Demo08.jpg
Demo08.jpg
Demo09.jpg
Demo09.jpg

Top organisierte Veranstaltung von den Kradreitern

Hier die Infos dazu:

>

Veranstaltung von Kradreiter
Parkplatz Cineplexx, 9500 Villach
Samstag, 1. Mai 2021 von 13:30


Das vorherrschende Thema Pandemie lässt viele andere wichtige Themen in den Hintergrund rücken.
Dazu gehören auch die zunehmenden legislativen Restriktionen gegen MotorradfahrerInnen in vielen Regionen Europas – die für die Zukunft des Motorradfahrens nichts Gutes erwarten lassen.
Da es uns Kradreiter widerstrebt, kontraproduktive Sanktionen widerspruchslos zu akzeptieren, wollen wir mit einer angemeldeten Demonstrationsfahrt ein Statement gegen die Diskriminierung von MotorradfahrerInnen auf europäischen Straßen setzen.


Nach dem Motto „Lieber leise in die Zukunft – als laut ins out“ ist die Demonstrationsfahrt ein Zeichen des Protestes gegen :


– die Diskriminierung von Motorradfahrern auf europäischen Straßen
– risikobehaftete Geschwindigkeitsbeschränkungen von Motorrädern
– die 95 dB Regelung Tirol
– realitätsfremde Lautstärkenregulationsforderungen
– 60 km/h Beschränkung für Motorräder auf italienischen Passstraßen
– Wochenendfahrverbote in Deutschland


Mit der Demonstrationsfahrt wollen wir Gesetzgeber und Motorradhersteller anregen vernünftige Lösungen zu finden die auch zukünftig Fahrspass garantieren und gleichzeitig auch an die Vernunft der Motorradfahrer appellieren die eigene Gashand zu prüfen und gegebenenfalls sozialverträglich nachzujustieren.

>

Nach der Demofahrt ging es für uns noch auf den Magdalensberg und Burg Taggenbrunn

Comments are closed.